Inhalt

Neubau und Generalsanierung Kronprinz Gebäude

  • Fertigstellung: 2018

  • Wohn- und Nutzfläche: ca. 3.000 m²

  • Architekt/ Planer: Kuchenreuther Architekten Stadtplaner

  • Förderung: Städtebauförderung

  • Nutzung: Wohn- und Geschäftshaus mit drei Gebäudeteilen (A und C = Gewerbe, B = Wohnen), Gebäudeteil A als Bestandsgebäude ehemaliges Hotel Kronprinz, Gebäudeteile B und C als Neubauten

  • Heizung: Nahwärmeversorgung durch Gasversorgung Wunsiedel GmbH, dezentrale Warmwasserversorgung über Elektro-Speicher

  • Besonderheiten: 1A-Innenstadtlage, ehemaliges denkmalgeschütztes Hotel Kronprinz von Bayern

Das Kronprinz Gebäude vor dem Neubau durch das WUN Immobilien KU
Eines der Großprojekte der letzten Jahre stellt die Neuausrichtung der Fläche des ehemaligen Hotel Kronprinz von Bayern und des angrenzenden Stadtsparkassengebäudes in bester Innenstadtlage dar. Dabei wurde der Gebäudeteil A, wie auf den Bildern ersichtlich, umfangreich saniert, während die Gebäudeteile B und C als Neubauten entstanden sind.
Der Gebäudeteil C umfasst als reines Wohnhaus neun lichtdurchflutete, moderne Wohnungen unterschiedlicher Größe mit Loggia oder Balkon. Den Anforderungen an zeitgemäßen Wohnraum wurde durch die Barrierefreiheit in allen Wohneinheiten und einen ebenerdigen Eingangsbereich mit Aufzug Rechnung getragen. Alle Wohnungen sind mit Fußbodenheizungen ausgestattet und können mit Garagen oder einem Stellplatz angemietet werden.

Im Gebäudeteil A und B ist eine Mischung aus Wohn- und Geschäftseinheiten entstanden, die durch eine ökologisch moderne Bauweise bestechen. Die Räumlichkeiten bieten unter anderem Raum für die neue Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse, eine medizinische Einrichtung und einige Dienstleistungsunternehmen.

Mitten im Herzen der Energie- und Festspielstadt Wunsiedel trägt das 3000 m² große Wohn- und Geschäftsareal zur städtebaulichen Entwicklung bei und bietet komfortablen Wohn- und Arbeitsraum.


Impressionen aus den enstandenen Wohn- und Geschäftsräumen